Ein Zeichen für Offenheit!

Die Friedrichskirche wurde um 1750 im Zentrum der wachsenden böhmischen Weberkolonie im heutigen Potsdam-Babelsberg gebaut.
Sie ist architektonisch, stadtgeschichtlich und als Gründungsort der Potsdamer DDR-Opposition auch zeitgeschichtlich bedeutend.

Das neue Logo steht für die Relevanz des Gebäudes, die Farben für das facettenreiche Gemeindeleben und es hat auf Wunsch der Gemeinde eine offene Tür.

Einfach mal im Original ansehen!