Brandenburgischer Baukulturpreis

Der Baukulturpreis wird im zweijährigen Rhythmus gemeinsam von der Architekten- und der Ingenieurkammer des Landes Brandenburg ausgelobt. Er würdigt baukulturelle Leistungen, bei denen durch die Kommunikation von Bauherren, Architekten und Ingenieuren beispielhafte Bauten entstanden sind.

Auftraggeber: Brandenburgische Architektenkammer